So entfernen Sie den Ordner “3D-Objekte” und andere nutzlose Verknüpfungen aus dem Windows-Datei-Explorer

Microsoft hat im Laufe der Jahre mehrere Änderungen am Windows-Datei-Explorer vorgenommen, darunter das Hinzufügen und Entfernen verschiedener Ordner von “This PC” (früher “Computer” und “My Computer”). Sie haben mit dem Fall Creators Update 2017 einen Standardordner für “3D-Objekte” in Windows 10 eingeführt, der für die meisten Benutzer möglicherweise unbrauchbar ist. Er befindet sich jedoch oben in den Schnellzugriffsverknüpfungen, da der Ordnername mit einer Nummer beginnt.

Der Ordner 3D-Objekte (C: Benutzer 3D-Objekte) ist der Standardspeicherort für das Speichern von Dateien aus Paint 3D und wurde zusammen mit den Ordner-Links zu Desktop, Downloads, Musik usw. platziert, die nur dann Platz im Explorer beanspruchen, wenn sie nicht verwendet werden. Außerdem ist jedes Symbol ohnehin an mehreren Stellen im selben Fenster verfügbar.

Die meisten von Ihnen verwenden wahrscheinlich keine 3D-Objekte und fragen sich wahrscheinlich, wie Sie diese entfernen können. Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf “Dieser PC” klicken, können Sie diese Elemente nicht deaktivieren. Es gibt keine anderen Möglichkeiten, den Ordner “3D-Objekte” (oder andere) zu entfernen, es sei denn, Sie verwenden den Registrierungseditor (regedit).

In diesem Artikel erhalten Sie Anweisungen zum Entfernen der etwas nervigen Verknüpfung “3D-Objekte” unter Windows 10, aber auf dem Weg dorthin erhalten Sie die Tools zum Entfernen anderer solcher Verknüpfungen (Musik, Videos, andere), damit Sie sie optimieren und personalisieren können wie du willst.

Die Quick & Clean-Methode

In diesem Artikel wird ausführlich beschrieben, wie Sie mit der Windows-Registrierung umgehen, Ihre Änderungen sichern und die erforderlichen Schlüssel zum Entfernen von Standardverknüpfungen finden. Aber der Einfachheit halber lassen Sie uns dies zuerst aus dem Weg räumen …

Zum schnellen und schmerzlosen Entfernen der Verknüpfung “3D-Objekte” und mehrerer anderer Verknüpfungen haben wir eine herunterladbare ZIP-Datei mit vielen REG-Dateien (Windows-Registrierungsdateien) zusammengestellt, die Sie einfach herunterladen, öffnen und doppelklicken können, um diese anzuwenden kleine Änderungen, ohne die Registrierung selbst zu öffnen.

Download für: Windows 10 32-Bit | Windows 10 64-Bit

Die Zip-Dateien verfügen über Verknüpfungen zum Entfernen oder Wiederherstellen der Verknüpfungen, sodass Sie die Änderungen auch rückgängig machen können, wenn Sie dies wünschen.

Bonus: Entfernen Sie Adobe “Creative Cloud Files” und mehr

In ähnlicher Weise entfernen Sie die lästige Verknüpfung “Creative Cloud Files” von Adobe aus dem Datei-Explorer.

  • Öffnen Sie regedit und verwenden Sie Suchen, um diese Zeichenfolge “Creative Cloud Files” nachzuschlagen.
  • Der gewünschte Abschnitt enthält nur zwei Einträge: SortOrderIndexund System.IsPinnedToNameSpaceTree
  • Bearbeiten System.IsPinnedToNameSpaceTree auf den Wert 0. Schließen Sie den Datei-Explorer und öffnen Sie ihn erneut. Voila.

Einige andere Anpassungen, die wir mögen:

Öffnen Sie den Datei-Explorer standardmäßig unter “Dieser PC” anstelle von “Schnellzugriff”:

  • Öffnen Sie den Datei-Explorer und gehen Sie zu Ansicht>Optionen
  • Ändern Sie auf der Registerkarte “Allgemein” den Befehl “Datei-Explorer öffnen” in “Von” Schnellzugriff “in” Dieser PC “.”

Wenn Sie Windows 8 ausführen, haben wir hier eine separate Zip-Datei zum Entfernen von Windows 8-Verknüpfungen.

Hinzufügen der Systemsteuerung zum Datei-Explorer:

  • Gehen Sie zu: HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Explorer MyComputer NameSpace
  • Fügen Sie für die Standardsteuerung diesen Schlüssel zu NameSpace hinzu: {26EE0668-A00A-44D7-9371-BEB064C98683}
  • Fügen Sie für alle Elemente der Systemsteuerung diesen Schlüssel zu NameSpace hinzu: {21EC2020-3AEA-1069-A2DD-08002B30309D}

Beachten Sie, dass die Systemsteuerung bald von Windows entfernt wird.

Erste Schritte mit Regedit

Im Rest dieses Artikels werden erweiterte Methoden beschrieben, wenn Sie dieselben Änderungen manuell vornehmen oder etwas über den Umgang mit dem Registrierungseditor erfahren möchten.

Starten Sie zunächst den Windows-Registrierungseditor, indem Sie im Startmenü oder in der Eingabeaufforderung Ausführen nach suchen regedit.

Bevor Sie Änderungen an der Windows-Registrierung vornehmen, sollten Sie eine Sicherungsdatei erstellen, indem Sie auf gehen Datei>Exportieren> Datei speichern. Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt auf diese Datei doppelklicken, werden Ihre vorherigen Einstellungen wiederhergestellt.

Wenn Sie dies manuell tun, anstatt die unten angegebenen herunterladbaren Verknüpfungen zu verwenden, können Sie den Registrierungspfad unter Windows 10 in das Adressfeld Ihres Registrierungseditors kopieren, sodass Sie das Ganze nicht selbst eingeben müssen.

Beachten Sie auch, dass Sie möglicherweise den Besitz eines Registrierungseintrags übernehmen müssen, bevor Sie eine Optimierung vornehmen können …

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Element, öffnen Sie Berechtigungen und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Erweitert.

Im Fenster Erweiterte Sicherheitseinstellungen können Sie auf klicken Veränderung neben an Inhaber oben, das noch ein Fenster mit einem öffnet Objektname Feld Hier können Sie Ihren Benutzernamen eingeben.

Wenn Ihr Benutzername im Feld Objektname ausgewählt ist, können Sie auf klicken OKzweimal, damit Sie wieder im ursprünglichen Berechtigungsfenster sind. An diesem Punkt müssen Sie Ihr Konto oben auswählen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben volle Kontrolleund klicken Sie auf OK.

Möglicherweise müssen Sie Windows neu starten oder abmelden, damit bestimmte neue Registrierungseinstellungen angewendet werden.

So entfernen Sie den 3D-Objektordner aus Windows 10

Wenn der Registrierungseditor geöffnet ist …

Löschen Sie 3D-Objekte unter Windows 10 64-Bit

  • Gehe zu: HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Explorer MyComputer NameSpace
  • Klicken Sie bei geöffnetem NameSpace links mit der rechten Maustaste und löschen Sie den folgenden Schlüssel:
    {0DB7E03F-FC29-4DC6-9020-FF41B59E513A}
  • Gehe zu: HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Wow6432Node Microsoft Windows CurrentVersion Explorer MyComputer NameSpace
  • Klicken Sie bei geöffnetem NameSpace links mit der rechten Maustaste und löschen Sie den folgenden Schlüssel:
    {0DB7E03F-FC29-4DC6-9020-FF41B59E513A}
  • Oder laden Sie diese von uns erstellte Zip-Datei herunter und starten Sie die Registrierungsdatei “”.

Löschen Sie 3D-Objekte unter Windows 10 32-Bit

  • Gehe zu: HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Explorer MyComputer NameSpace
  • Klicken Sie bei geöffnetem NameSpace links mit der rechten Maustaste und löschen Sie den folgenden Schlüssel:
    {0DB7E03F-FC29-4DC6-9020-FF41B59E513A}
  • Oder laden Sie diese von uns erstellte Zip-Datei herunter und starten Sie die Registrierungsdatei “”.

Löschen Sie andere Ordner im Datei-Explorer von Windows 10

Möglicherweise möchten Sie andere Standardverknüpfungen für den Windows-Datei-Explorer entfernen. Laden Sie diese Zip-Datei herunter und starten Sie die entsprechende Registrierungsdatei oder führen Sie sie manuell aus. Befolgen Sie für letztere die gleichen Anweisungen wie oben und verwenden Sie zur Vereinfachung die Position und den Schlüssel in einer Zeile:

Windows 10 64-Bit

Musik

HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Explorer MyComputer NameSpace {3dfdf296-dbec-4fb4-81d1-6a3438bcf4de}

HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Wow6432Node Microsoft Windows CurrentVersion Explorer MyComputer NameSpace {3dfdf296-dbec-4fb4-81d1-6a3438bcf4de}

Downloads

HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Explorer MyComputer NameSpace{088e3905-0323-4b02-9826-5d99428e115f}

HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Wow6432Node Microsoft Windows CurrentVersion Explorer MyComputer NameSpace {088e3905-0323-4b02-9826-5d99428e115f}

Bilder

HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Explorer MyComputer NameSpace{24ad3ad4-a569-4530-98e1-ab02f9417aa8}

HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Wow6432Node Microsoft Windows CurrentVersion Explorer MyComputer NameSpace {24ad3ad4-a569-4530-98e1-ab02f9417aa8}

Videos

HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Explorer MyComputer NameSpace {f86fa3ab-70d2-4fc7-9c99-fcbf05467f3a}

HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Wow6432Node Microsoft Windows CurrentVersion Explorer MyComputer NameSpace {f86fa3ab-70d2-4fc7-9c99-fcbf05467f3a}

Unterlagen

HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Explorer MyComputer NameSpace {d3162b92-9365-467a-956b-92703aca08af}

HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Wow6432Node Microsoft Windows CurrentVersion Explorer MyComputer NameSpace {d3162b92-9365-467a-956b-92703aca08af}

Desktop

HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Explorer MyComputer NameSpace {B4BFCC3A-DB2C-424C-B029-7FE99A87C641}

HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Wow6432Node Microsoft Windows CurrentVersion Explorer MyComputer NameSpace {B4BFCC3A-DB2C-424C-B029-7FE99A87C641}

Abnehmbare Laufwerke

HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Explorer Desktop NameSpace DelegateFolders {F5FB2C77-0E2F-4A16-A381-3E560C68BC83}

HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE WOW6432Node Microsoft Windows CurrentVersion Explorer Desktop NameSpace DelegateFolders {F5FB2C77-0E2F-4A16-A381-3E560C68BC83}

Bibliotheken

HKEY_CURRENT_USER Software Classes CLSID {031E4825-7B94-4dc3-B131-E946B44C8DD5}

Doppelklicken Sie auf System.IsPinnedToNameSpaceTree > Setzen Sie die DWORD-Wertdaten auf 0 Bibliotheken entfernen, oder 1um es wieder hinzuzufügen

Schneller Zugang

HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Forscher

Doppelklicken Sie auf HubMode im rechten Bereich> DWORD einstellen auf 0 fügt Schnellzugriff hinzu, 1 entfernt den Schnellzugriff

Netzwerk

HKEY_CLASSES_ROOT CLSID {F02C1A0D-BE21-4350-88B0-7367FC96EF3C} ShellFolder

Doppelklicken Sie auf Attribute > S.et die DWORD-Wertdaten an b0940064 … b0040064

HKEY_CLASSES_ROOT Wow6432Node CLSID {F02C1A0D-BE21-4350-88B0-7367FC96EF3C} ShellFolder

Doppelklicken Sie auf Attribute > S.et die DWORD-Wertdaten an b0940064

Eine Fahrt

HKEY_CLASSES_ROOT CLSID {018D5C66-4533-4307-9B53-224DE2ED1FE6}

Doppelklicken Sie auf System.IsPinnedToNameSpaceTree > Setzen Sie die DWORD-Wertdaten auf 0 um OneDrive zu entfernen, oder 1um es wieder hinzuzufügen

HKEY_CLASSES_ROOT Wow6432Node CLSID {018D5C66-4533-4307-9B53-224DE2ED1FE6}

Doppelklicken Sie auf System.IsPinnedToNameSpaceTree > Setzen Sie die DWORD-Wertdaten auf 0 um OneDrive zu entfernen, oder 1um es zu lesen

Windows 10 32-Bit

Musik

HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Explorer MyComputer NameSpace {3dfdf296-dbec-4fb4-81d1-6a3438bcf4de}

Downloads

HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Explorer MyComputer NameSpace {088e3905-0323-4b02-9826-5d99428e115f}

Bilder

HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Explorer MyComputer NameSpace {24ad3ad4-a569-4530-98e1-ab02f9417aa8}

Videos

HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Explorer MyComputer NameSpace {f86fa3ab-70d2-4fc7-9c99-fcbf05467f3a}

Unterlagen

HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Explorer MyComputer NameSpace {d3162b92-9365-467a-956b-92703aca08af}

Desktop

HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Explorer MyComputer NameSpace {B4BFCC3A-DB2C-424C-B029-7FE99A87C641}

Abnehmbare Laufwerke

HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Explorer Desktop NameSpace DelegateFolders {F5FB2C77-0E2F-4A16-A381-3E560C68BC83}

Bibliotheken

HKEY_CURRENT_USER Software Classes CLSID {031E4825-7B94-4dc3-B131-E946B44C8DD5}

Doppelklicken Sie auf System.IsPinnedToNameSpaceTree > Setzen Sie die DWORD-Wertdaten auf 0 Bibliotheken entfernen, oder 1um es wieder hinzuzufügen

Schneller Zugang

HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Forscher

Doppelklicken Sie auf HubMode im rechten Bereich> Einstellen der DWORDzu 0 fügt Schnellzugriff hinzu, 1 entfernt den Schnellzugriff

Netzwerk

HKEY_CLASSES_ROOT CLSID {F02C1A0D-BE21-4350-88B0-7367FC96EF3C} ShellFolder

Doppelklicken Sie auf Attribute > S.et die DWORD-Wertdaten an b0940064

Eine Fahrt

HKEY_CLASSES_ROOT CLSID {018D5C66-4533-4307-9B53-224DE2ED1FE6}

Doppelklicken Sie auf System.IsPinnedToNameSpaceTree > Setzen Sie die DWORD-Wertdaten auf 0 um OneDrive zu entfernen, oder 1um es zu lesen

Eine andere Möglichkeit, den Datei-Explorer von Windows 10 anzupassen

Unter Windows 10 können Sie auch ähnliche Änderungen am Datei-Explorer an der folgenden Stelle im Windows-Registrierungseditor vornehmen. Bei diesem Ansatz müssen Sie nichts löschen:

Gehe zu: HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Explorer Ordnerbeschreibungen

Klicken Sie unter FolderDescriptions auf den Dropdown-Pfeil neben einem Schlüssel in der linken Spalte und navigieren Sie zu PropertyBag > ThisPCPolicy Hier können Sie den Zeichenfolgenwert auf entweder ändern ausblenden oder Show.

  • Musik: {4bd8d571-6d19-48d3-be97-422220080e43}
  • Downloads: {374de290-123f-4565-9164-39c4925e467b}
  • Bilder: {33e28130-4e1e-4676-835a-98395c3bc3bb}
  • Unterlagen: {fdd39ad0-238f-46af-adb4-6c85480369c7}
  • Videos: {18989b1d-99b5-455b-841c-ab7c74e4ddfc}
  • Desktop: {b4bfcc3a-db2c-424c-b029-7fe99a87c641}

Weitere Ordnerschlüssel …

Source link : https://www.techspot.com/guides/1703-remove-3d-objects-shortcut-windows-file-explorer/

Tags: